MIDAN Deutsch-Irakische Mittelstandsvereinigung e.V. vertritt die Interessen seiner
über 1200 deutschen und irakischen Mitglieder sowie diverser irakischer Verbände
und Institute. Ziel unserer Arbeit ist die Intensivierung und Förderung der deutsch-
irakischen Beziehungen. Der Verein unterhält 6 Niederlassungen in Bagdad, Erbil,
Syleymania, Duhok und Kirkuk.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Firmengründungen im Irak - leichtgemacht!
Das neue Investitionsgesetz - bei allen international vorgebrachten Vorbehalten gegen seine Rechtmäßigkeit  - macht es Ausländern sehr einfach und billig, im Irak Firmen zu gründen. Der Firmengründer muss nicht einmal in jedem Fall persönlich vor Ort erscheinen. Angesichts der aktuellen Sicherheitslage sicherlich kein unerheblicher Aspekt.

Man muss nur wissen, wie!

Eigentlich braucht man nur die Hilfe eines ortskundigen Anwalts, etwa 2.000 bis c. 12.000 US $ je nach Firmentyp und -größe sowie einige wenige Papiere in beglaubigter Übersetzung.

Am schwierigsten könnte die Wahl des Firmentyps sein, denn hier sollte beachtet werden, dass von irakischer Seite

  • eine Niederlassung als Verhandlungs- und Vertragspartner gern gesehen wird, weil deutsche Firmen in dem Ruf stehen, besonders zuverlässig in Garantieabwicklungen und After Sales Services zu sein; Zudem braucht man für die Gründung einer Niederlassung nicht einmal persönlich vor Ort anwesend zu sein. Es genügt, wenn der Niederlassungsleiter anwesend ist.

  • eine eigenständige irakische Firma den Vorteil hat, dass sie bei öffentlichen Ausschreibungen von Gesetzes wegen ausländischen Firmen gegenüber vorzuziehen ist.

  • die Besteuerung aller Firmentypen gleich ist.


Login Form

Newsflash/اخر الاخبار

Wussten Sie schon

Wussten Sie schon,  dass der Irak über sieben staatlichen Banken sowie 23 private und 12 islamische private Banken, sowohl irakische als auch ausländische verfügt, nach der Zentralbank-Website. Nur acht private Banken bieten Geldautomaten und Kreditkarten-Dienstleistungen.
  Weiterlesen ...

Zain erhält Kredit von der IFC

Die in Kuwait ansässige und für den irakischen Markt operierende Telekom-Firma Zain, erhielt einen vom der IFC gewährt Kredit  in Höhe von $ 400.000.000 als Sieben-Jahres-Kredit. Der Kredit der Fean in Februar beginnt soll die Ihre  Erweiterung und die Dienstleistungen zu verbessern helfen.

  Weiterlesen ...

Haushaltsplan 2011 wird in Kürze verabschiedet

Ein Mitglied der al-Dawlat Qanoon, Ali al-Shalah, sagte am Montag, dass der Haushaltsplan 2011 in Kürze genehmigt wird.

"Das irakische Parlament sendete am vergangenen Samstag einen Brief an die irakische Regierung und bat ihr zu beschleunigendes entwurfs des 
2011 avesierte Haushaltsplan ", sagte al-Shalah und stellt fest, dass der Haushaltplan in den nächsten Tagen fertig werden sei.
"Der nächste Haushalt wird besser sein als der Haushalt 2010", fügte er hinzu.
Weiterlesen ...