Drucken
Kategorie: Gesundheit/الصحه
Zugriffe: 4068

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nachdem Dr. Jamal, Gesundheitsminister Erbil die entsprechenden Mittel hierfür zugesagt hat, startet im September die erste Stufe unseres Qualifizierungsprogramms für Ärzte und medizinisches Personal.

Auf Einladung eines Klinikums aus dem Ruhrgebiet werden drei irakische Ärzte dort eine vierwöchige Hospitation absolvieren. Schwerpunkt sind die Bereiche Pädiatrische Onkologie, Labormedizin sowie Klinikverwaltung. Die Maßnahme wird betreut und begleitet von unserer Arbeitsgemeinschaft Gesundheit. Im Anschluss findet eine gemeinsame Evaluation statt, um die weiteren Schritte des Ausbildungsprogramms zu planen und einzuleiten.

 

Dem Klinikum und den dort beteiligten Ärzten danken wir schon jetzt sehr herzlich für die Unterstützung.

Ausbildung und Qualifizierung sind ein elementarer Bestandteil zur Verbesserung der medizinischen Versorgung der irakischen Bevölkerung. Wir würden uns daher sehr über die Bereitschaft weiterer Kliniken freuen, solche Ausbildungsprogramme zu unterstützen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Vorstand.




Dr. Jamal, Gesundheitsminister Erbil mit der Midan-Vorstandsbeirätin Karin Buchner