Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Exxon Mobil sah eine stabile Woche als ihre Aktie beim normalen Bestand um die 78 $- Ebene gehandelt wurde nun auf dem Wert  von 93 $ gestiegen ist, was eine 18% Steigerung bedeute.  Dies war die Reaktion auf den positiven Nachrichten aus dem  Irak
 

 
Exxon Tätigkeit im Irak erhielt einen Schub zu Beginn dieser Woche, als die irakische Regierung bereit erklärt, ein Multi-Milliarden-Dollar-Ölfeld Wassereinspritzung Produktionsanlage nach Monaten der Verzögerung zu zustimmen. Die Billigung kam nach einer Preiserhöhung nachdem  aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über die Kosten die Verhandlungen ins stocken kammen.
 Exxon wurde ausgewählt, um die Bemühungen die Anlage im Auftrag der großen Öl-Unternehmen Firmen zu  bauen mit Niederlassungen in den USA, darunter BP, russischen Lukoil und Eni aus Italien zu führen. Das gemeinsame Wasser-Einspritzsystem ist erforderlich, um Produktionsraten in riesigem südlichem Irak Bereich zu steigern.
 
Ein kürzlich veröffentlichter Bericht zitiert Thamer Ghadhban, einer der Top-Berater Iraks Premierminister, gekoppelt Exxon Kosten für die "Überriesen" West Qurna ich 50000000000 $ zu entwickeln. [3] Wir werden schauen, um die Auswirkungen der irakischen Operationen an Exxon Ertragslage in der Zukunft zu decken.
   
   
© Midan e.V. 2003 - 2017. Alle Rechte vorbehalten. Konzeption: ecosense - media & communication & Kit GmbH
© ALLROUNDER