MIDAN Deutsch-Irakische Mittelstandsvereinigung e.V. vertritt die Interessen seiner
über 1200 deutschen und irakischen Mitglieder sowie diverser irakischer Verbände
und Institute. Ziel unserer Arbeit ist die Intensivierung und Förderung der deutsch-
irakischen Beziehungen. Der Verein unterhält 6 Niederlassungen in Bagdad, Erbil,
Syleymania, Duhok und Kirkuk.

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

an Gelan Khulusi, Präsident der Deutsch-Irakischen Mittelstandsvereinigung Midan e.V.
Um die Zusammenarbeit zwischen meiner Behörde und Ihrer Vereinigung weiter zu fördern, möchte ich nochmals unsere Entwicklungsprioritäten nennen, in Bezug auf die wir uns vor allem eine enge bilaterale Zusammenarbeit wünschen:

  • Bauwesen: Wir bitten Midan, die großen deutschen Bauunternehmungen einzuladen, ihre modernen Technologien und ihr Know How in den Irak einzubringen. Besonders erwünscht ist ihr Einsatz in den Bereichen Straßen- und Tunnelbau, sowie der Errichtung großer Produktionsstätten beispielsweise zur Herstellung von „Fubricut, Precust“, Fieberglass und weiterer Baustoffe.
  • Baustoffe: Großer Bedarf besteht an Firmen die große Kunststoffrohre für Kanalisation (Wasser und Abwasser) herstellen können. Vorzugsweiseaus Polyethylen oder anderen, moderneren Substanzen.
  • Wohnungsbau: Im Wohnungsbau besteht großer Bedarf an  Wohnungen/Wohngebäuden der verschiedensten Größen und Zuschnitte für Menschen unterschiedlichster Einkommensverhältnisse, mit einem gewissen Schwergewicht auf der Mittelschicht. Bauunternehmungen ist es freigestellt, den von ihnen erstellten Wohnraum gegen cash oder über Finanzierungen zu verkaufen.
  • Bankwesen: Um die Finanzierung der von deutschen Unternehmern getätigten Geschäfte für diese bequem zu gestalten, wird die Eröffnung neuer Bankfilialen in unserer kurdischen Provinz erleichtert: Banken, gerade solche, die Baufinanzierungen durchführen möchten, bekommen alle Unterstützung; sie brauchen nicht mit gesetzlichen oder sicherheitsbezogenen Hindernissen zu rechnen.
  • Landwirtschaft: Hier werden 2 Bereiche priorität behandelt.

a. Milch- u. Fleischproduktion, Hühnerfarmen, sonstige Proteinproduktion, Viehzucht allgemein, Hühner- und Eierfarmen, Lederproduktion und Weiterverabeitung

b. Konservenfabriken aller Art, weiterverarbeitende Produktion, wie zB Webereien, Früchteverpackung, alkoholische Getränke (Winzereien, Brauereien)

  • Rohstoffverarbeitung, Mamorabbau und Weiterverarbeitung, energiegewinnung (Wasser und andere) Produktion
  • Tourismus: Wie Sie, Herr Khulusi, sich selbst überzeugten, ist Kurdistan für solche Projekte sehr gut geeignet
  • Bildung und Ausbildung: eine Priorität unserer Regierung liegt in der intensiven Förderung von Bildung und Ausbildung auch zur internationalen / bilateralen Harmonisierung. Wir hoffen auf eine rege Beteilgung von deutscher Seite damit wir unseren Irak wieder aufbauen können und wir bedanken uns bei Euch für Eure Kooperation


Unterzeichnet:
Mohamed Karim Mohamed


Login Form

Newsflash/اخر الاخبار

Wussten Sie schon

Wussten Sie schon,  dass der Irak über sieben staatlichen Banken sowie 23 private und 12 islamische private Banken, sowohl irakische als auch ausländische verfügt, nach der Zentralbank-Website. Nur acht private Banken bieten Geldautomaten und Kreditkarten-Dienstleistungen.
  Weiterlesen ...

Zain erhält Kredit von der IFC

Die in Kuwait ansässige und für den irakischen Markt operierende Telekom-Firma Zain, erhielt einen vom der IFC gewährt Kredit  in Höhe von $ 400.000.000 als Sieben-Jahres-Kredit. Der Kredit der Fean in Februar beginnt soll die Ihre  Erweiterung und die Dienstleistungen zu verbessern helfen.

  Weiterlesen ...

Haushaltsplan 2011 wird in Kürze verabschiedet

Ein Mitglied der al-Dawlat Qanoon, Ali al-Shalah, sagte am Montag, dass der Haushaltsplan 2011 in Kürze genehmigt wird.

"Das irakische Parlament sendete am vergangenen Samstag einen Brief an die irakische Regierung und bat ihr zu beschleunigendes entwurfs des 
2011 avesierte Haushaltsplan ", sagte al-Shalah und stellt fest, dass der Haushaltplan in den nächsten Tagen fertig werden sei.
"Der nächste Haushalt wird besser sein als der Haushalt 2010", fügte er hinzu.
Weiterlesen ...