Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hier ist ein Artikel von 2004 den Ich mit der Deutsche Welle führte. Interessant ist dabei, dass an der Ausgangssituation von damals bis heute nichts geändert hat .

Gelan Khulusi

 

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Zwischen 20 und 30 Prozent der Iraker trinken regelmäßig Bier. Deutsche Marken sind ihnen allerdings oftmals zu herb. Dler Rufoo, einer der größten irakischen Importeure von Alkoholika, über die Trinkgewohnheiten seiner Landsleute
Dler Rufoo, Getränkehändler und Gründungsmitglied der Midan-Niederlassung in Arbil

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Weltleitmesse für gebrauchte Maschinen und Anlagen
Messe Karlsruhe  ▪  21. bis 23. April 2010

PRESSE-INFORMATION  +++  PRESS RELEASE  +++  INFORMATION DE PRESSE  +++  INFORMAZIONE STAMPA
Veröffentlichung kostenfrei - Beleg erbeten  +++  Publication free of charge - File copy requested  +++  Publication gratuite - Exemplaire justificatif 

Nr. 3, Weingarten, 17. März 2010

  • Große Delegationen aus dem Ausland 
  • Impulsgeber für das zweite Halbjahr 
  • Zwei Tage nach Beginn der Hannover Messe

Mit gebrauchten Maschinen und Anlagen gestärkt aus der Krise kommen – so lautet das Motto der 16. RESALE vom 21. bis 23. April 2010 in Karlsruhe. Auf der Weltleitmesse für gebrauchte Maschinen und Anlagen werden sich in diesem Jahr annähernd 500 Aussteller aus über 20 Ländern präsentieren. Die Organisatoren rechnen mit rund 10.000 Besuchern aus mehr als 100 Ländern. „Angesichts verbesserter Wirtschaftsvorgaben kommt der RESALE in diesem Jahr eine wichtige Funktion zu“, glaubt Veranstalter Florian Hess. „Mit Abschlüssen und Geschäftsanbahnungen wird die Messe den konjunkturellen Aufwärtstrend unterstützen“, erklärt der Geschäftsführer der Hess GmbH, Weingarten/Baden.

 الصحافة.

الاتحاد ميدان يشارك في المعرض المواد المستعمله بوفد لاكثر من 200 مشارك

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

التعاون الألماني العراقي وتحديات الفساد والتشريعات

 

وصل إلى بغداد خلال هذا الأسبوع وفد اقتصادي ألماني يرأسه وكيل وزارة التجارة الألمانية كارل براون ويرافقه وفد يضم مستثمرين ومستشارين اقتصاديين ألمان للبحث في استثمارات ألمانية محتملة في العراق


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Interview


Noch immer scheuen deutsche Unternehmen vor Geschäften mit dem Irak zurück.
Unbegründet, meint Gelan Khulusi, Präsident von MIDAN Deutsch-irakische

Mittelstandsvereinigung e.V., mit dem die Re­
daktion das folgende Interview führte


    Dorothea Khulusi, Rechtsanwältin, Sachwalterin der MIDAN tangierenden internationalen Gesetzlichkeiten und Vertragsjuristik und Gelan Khulusi, Präsident, Geschäftsführer, engagierter Schnitzer arabischer Ornamente und Sammler von Spruchweisheiten
Mitteldeutsche Wirtschaft: Herr Khulusi, Sie haben seit 2007 mit der Deutsch-irakischen Mittelstandsvereinigung Ihren Sitz in Naumburg, und wir möchten gern diese Gelegenheit wahrnehmen, Sie unseren Lesern näher zu bringen. Erklären Sie zunächst bitte, was unter MIDAN zu verstehen ist.
G. Khulusi: MIDAN heißt aus dem Arabischen übersetzt Ort des Austausches, ein Ort, wo man kommuniziert, sich informiert, Kontakte knüpft, in unserem Fall Geschäftspartner findet und damit in der Lage ist, ganze Netzwerke im unternehmerischen Sinn aufzubauen. Darüber hinaus bietet MIDAN als
Verein auch eine rein individuelle Mitgliedschaft für Menschen an, die an Projekten der Kultur, Bildung und Gesundheit mitarbeiten möchten.
Mitteldeutsche Wirtschaft: Wie und wo kam es zur Gründung von MIDAN?
G. Khulusi: 2003 in Köln. Das heißt, nach dem Sturz Saddam Husseins waren die Wege frei, Kontakte ins Ausland zu knüpfen und das Unternehmertum auf eigene Füße zu stellen. Ich hatte in Köln Betriebswirtschaft studiert mit den Schwerpunkten Außenwirtschaft, Marketing und Markteinfuhrungsstrategi-
Active Image
 

   
© Midan e.V. 2003 - 2017. Alle Rechte vorbehalten. Konzeption: ecosense - media & communication & Kit GmbH
© ALLROUNDER