Print
Category: Wirtschaft und Energie/الاقتصاد و الطاقه
Hits: 3998
Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Wie schwer darf ein Container sein
- Voll. darf er inklusive Ladung 30 Tonnen wiegen."

leer?
- Vierzig Fuß circa 4 Tonnen, 20 Fuß circa 2,2 Tonnen. Was immer noch mehr ist als ein durchschnittlicher Pkw."

Warum so schwer

- Die Container werden einfach aus `nem deutlich dickeren Stahl als Autos gebaut, sehr einfache Bauweise, das sind einfach nur vier Wände, eine Tür, ein Dach, ein Boden mit ein paar Querträgern und `n Holzboden drin, aber das alles so stark und stabil, dass da einfach Gewicht zusammen kommt, wobei das Gewicht beim äh Seetransport ja nicht so furchtbar entscheidend ist."

Die Masse

- Die Außenmaße, das sind englische Maße, 20 Fuß die Länge, das sind 6 Meter und fünf Außenlänge, Breite 8 Fuß gleich 2,44 Höhe meistens, da variiert es etwas, aber das Standardmaß sind 8 Fuß 6 Zoll, gleich 2,59. ... 126 Diese Maße werden überall weltweit benutzt, um die Container überall bewegen zu können."

Von oben, von unten, seitlich und ganz egal, wo.
Standard.

"Standard. Absolut weltweiter Standard. ISO-Maße. ... ISO, International Standard Organisation."

Die Länge kann verschieden sein.

"20 Fuß hatte ich eben gesagt, 40 Fuß ist im Prinzip, Breite und Höhe sind die selben, nur die Länge ist doppelt so lang, bzw. noch etwas länger, 12 Meter 20, weil man zwischen zwei 20er, wenn man die nebeneinander lädt, ein bisschen Abstand lässt und der 40er passt genau auf zwei 20er Stellplätze."