MIDAN Deutsch-Irakische Mittelstandsvereinigung e.V. vertritt die Interessen seiner
über 1200 deutschen und irakischen Mitglieder sowie diverser irakischer Verbände
und Institute. Ziel unserer Arbeit ist die Intensivierung und Förderung der deutsch-
irakischen Beziehungen. Der Verein unterhält 6 Niederlassungen in Bagdad, Erbil,
Syleymania, Duhok und Kirkuk.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die in Kuwait ansässige und für den irakischen Markt operierende Telekom-Firma Zain, erhielt einen vom der IFC gewährt Kredit  in Höhe von $ 400.000.000 als Sieben-Jahres-Kredit. Der Kredit der Fean in Februar beginnt soll die Ihre  Erweiterung und die Dienstleistungen zu verbessern helfen.

 
Weiterlesen: Zain erhält Kredit von der IFC

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Ein Mitglied der al-Dawlat Qanoon, Ali al-Shalah, sagte am Montag, dass der Haushaltsplan 2011 in Kürze genehmigt wird.

"Das irakische Parlament sendete am vergangenen Samstag einen Brief an die irakische Regierung und bat ihr zu beschleunigendes entwurfs des 
2011 avesierte Haushaltsplan ", sagte al-Shalah und stellt fest, dass der Haushaltplan in den nächsten Tagen fertig werden sei.
"Der nächste Haushalt wird besser sein als der Haushalt 2010", fügte er hinzu.
Weiterlesen: Haushaltsplan 2011 wird in Kürze verabschiedet

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Wussten Sie schon,  dass der Irak über sieben staatlichen Banken sowie 23 private und 12 islamische private Banken, sowohl irakische als auch ausländische verfügt, nach der Zentralbank-Website. Nur acht private Banken bieten Geldautomaten und Kreditkarten-Dienstleistungen.
 
Weiterlesen: Wussten Sie schon

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Landwirtschaft
Irakischen Produktion von Datteln ist rückläufig
________________________________________
Banking & Finance
Hohes Interesse an irakischen Banken Verringerung der Nachfrage nach Krediten
________________________________________
Central Bank bestreitet, die Beschränkungen für Devisengeschäfte
________________________________________
Handel

Jordanischen Industrie Zeichen eines Freihandelsabkommens mit dem Irak
________________________________________
Veranstaltungen
Die Energie-Unternehmen zu einer Konferenz eingeladen
________________________________________
Wirtschaft
Iraqi-American Chambers of Commerce haben keine (rechtlichen Rahmenbedingungen) im Irak tätig zu sein.
________________________________________
Transport
Gulf Airlines erweitert ihr Netzwerk im Irak
________________________________________
Die Prämien für irakische Flugzeuge wurden  reduziert.
________________________________________
International Business
Welt Volksvermögen abnimmt 11% wegen der Wirtschaftskrise

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Geschichte Iraks im Schnellauf
4. Jahrtausend v.Chr. · Reich der Sumerer
3. Jahrtausend v.Chr. · Reich der Akkader
1800–600 v.Chr. · Assyrisches Reich
1700–1530 v.Chr. · Babylonisches Reich
539 v.Chr. · persische Eroberung Babyloniens
331–323 v.Chr. · zum Reich Alexanders des Großen
312–140 v.Chr. · zum Reich der Seleukiden
141 v.Chr. bis 224 n.Chr. · Teil des Partherreichs
224–651 · Teil des Sassanidenreichs
seit 636 · arabische Eroberung, Eindringen des Islam
762 · Bagdad wird Hauptstadt des Arabischen Kalifats
1258 · mongolische Eroberung
1534 · die Türken erobern Bagdad
1638 · das gesamte Gebiet des heutigen Irak kommt an das Osmanische Reich
1914–1915 · britische Eroberung
1921 · Großbritannien erhält Irak (die osmanischen Provinzen Mossul, Bagdad
           und Basra) als Mandat des Völkerbunds übertragen, Gründung des Königreichs
           Irak, Inthronisation des Haschemiten Faisal
30.06.1930 · nominelle Unabhängigkeit, Irak bleibt britische Einflusssphäre
1933 · Ghasi I. (Sohn von Faisal I.) übernimmt den Thron
1939 · Faisal II. (Sohn von Ghasi I.) übernimmt den Thron
24.02.1955 · Irak tritt dem Bagdadpakt bei und erhält die volle Souveränität,
                    Großbritannien darf jedoch weiter Militärbasen in Irak unterhalten
14.07.1958 · Militärputsch unter Oberst Kassem, Sturz der Monarchie,
                     Ermordung des Königs und des Premierministers, Proklamation der Republik
1959 · Austritt aus dem Bagdad-Pakt (neuer Name: CENTO), Großbritannien muss seine Stützpunkte räumen
1959 · Putschversuch der Baath-Partei
1961 · Kuweit-Konflikt, Kurden-Konflikt
1963 · Putschversuch der Baath-Partei, Ermordung von Kassem
1968 · Machtübernahme durch die Baath-Partei
1979 · Saddam Hussein wird Präsident
1980 · Ausbruch des 1. Golfkrieges (Irak gegen Iran)
20.08.1988 · Waffenstillstand zwischen Irak und Iran
1989/1990 · Spannungen mit Kuweit wegen des Öls, die USA lassen durch April Glaspie
                    (Botschafterin der USA im Irak) erklären: "Die USA werden zu der Auseinandersetzung
                    zwischen dem Irak und Kuweit keine Stellung beziehen"
02.08.1990 · der Irak besetzt Kuweit
15.01.1991 · die USA erklären Irak den Krieg
17.01.1991 · Ausbruch des 2. Golfkriegs (USA gegen Irak)
28.02.1991 · Kapitulation des Irak
1994 · Anerkennung der Souveränität Kuweits durch den Irak
1996 · Parlamentswahlen, Sieg für die regierende Baath-Partei
1996 · Kurdenaufstand
2003 · Ausbruch des 3. Golfkriegs (USA gegen Irak), der Irak wird widerrechtlich von USA, Großbritannien und Polen angegriffen und besetzt, der Irak wird US-amerikanisches Protektorat
2004 · Saddam Hussein wird gefangen genommen
28.06.2004 · Gewährung nomineller Selbstverwaltung, der Irak bleibt jedoch US-amerikanisches Protektorat
30.12.2006 · Saddam Hussein wird nach einem Schauprozess von einem Tribunal zum Tode verurteilt und unter äußerst fragwürdigen Bedingungen hingerichtet

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

معلومات سريعة عن المانيا

الموقع الجغرافي: أوروبا الوسطى
المساحة: 357092 كلم2
السكان: 82,365 مليون نسمة
العاصمة: برلين
نظام الحكم: دولة إتحادية ديموقراطية وبرلمانية
النظام الإداري: 16 ولاية
المنطقة الزمنية: وقت أوروبا الوسطى (MEZ)
العملة: 1 يورو = 100 سنت
إجمالي الدخل القومي: 2251,17 مليار يورو
مفتاح الدولة الهاتفي+49:
الجهد الكهربائي: 230 فولط، 50 هرتز

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

دعوة

أخواتي و اخواني القراء
امامكم صفحات الاتحاد الجديده. والتي أنشأت لتلبية حاجة الاعضاء. حيث بلغ عدد قراء صفحة الاتحاد في الشهر الثاني لهذا العام فقط 7800 قارئ. ونحن بهذه نفتح امامكم مجال المساهمة في نشر اخبار الوطن بالعربية او الالمانية او الكردية وحتى اذا استحال الاثنان ممكن بالانكليزية. فالاتحاد يعيش من وعن طريق مساهمتكم. فاهلا وسهلا بكم وبمساهماتكم.
رئيس الاتحاد
 

Login Form

Newsflash/اخر الاخبار

Wussten Sie schon

Wussten Sie schon,  dass der Irak über sieben staatlichen Banken sowie 23 private und 12 islamische private Banken, sowohl irakische als auch ausländische verfügt, nach der Zentralbank-Website. Nur acht private Banken bieten Geldautomaten und Kreditkarten-Dienstleistungen.
  Weiterlesen ...

Zain erhält Kredit von der IFC

Die in Kuwait ansässige und für den irakischen Markt operierende Telekom-Firma Zain, erhielt einen vom der IFC gewährt Kredit  in Höhe von $ 400.000.000 als Sieben-Jahres-Kredit. Der Kredit der Fean in Februar beginnt soll die Ihre  Erweiterung und die Dienstleistungen zu verbessern helfen.

  Weiterlesen ...

Haushaltsplan 2011 wird in Kürze verabschiedet

Ein Mitglied der al-Dawlat Qanoon, Ali al-Shalah, sagte am Montag, dass der Haushaltsplan 2011 in Kürze genehmigt wird.

"Das irakische Parlament sendete am vergangenen Samstag einen Brief an die irakische Regierung und bat ihr zu beschleunigendes entwurfs des 
2011 avesierte Haushaltsplan ", sagte al-Shalah und stellt fest, dass der Haushaltplan in den nächsten Tagen fertig werden sei.
"Der nächste Haushalt wird besser sein als der Haushalt 2010", fügte er hinzu.
Weiterlesen ...